Wer es nicht im Kopf hat, ...

... der hat es in den Fingern.

Aus gegebenem Anlass möchte ich auf eine Passage in der Prüfungsordnung hinweisen, die mir leider entgangen ist:

Voraussetzung für die Zuteilung einer Masterarbeit ist die erfolgreiche Seminarteilnahme. Seminar und Masterarbeit sind an der gleichen Fakultät zu absolvieren.

Quelle: Prüfungsinformatinen 2018 Nr. 1

Weiterhin kann das Seminar (welches benotet wird und in die Abschlussnote einfließt) an der WiWi-Fakultät durch ein Fachpraktikum (welches nicht benotet wird) ersetzt werden, wenn es an der Fakultät für Informatik durchgeführt wird.

  • Das Seminar an der WiWi-Fakultät besteht aus einer schriftlichen Arbeit (Leistung 1) und einem mündlichen Vortrag (Leistung 2) innerhalb einer zweitägigen Präsenzphase. In beiden Leistungen kann man getrennt durchfallen. Dafür hat man bei seiner Thesis den Vorteil (oder Nachteil, je nachdem), dass man nur 50 Seiten schreiben muss.
  • Das Fachpraktikum an der Fakultät für Informatik dauert ebenfalls 1-2 Präsenztage, wird aber nicht benotet. Hier muss man dann 70 Seiten als Thesis auf's Papier bringen. Aber man die Möglichkeit berufspraktische Leistungen auf eines der angebotenen der Fachpraktika anrechnen zu lassen. Dazu einfach prüfen, ob man an seiner Arbeitsstelle den Themenumfang eines Fachpraktikums bereits bearbeitet hat, formlos 4 Seiten mit Beschreibung der Tätigkeiten inkl. Lösung schreiben, Bestätigung vom Arbeitgeber holen und ans Prüfungsamt senden.

Toll, nicht?

Und jetzt ratet mal an welcher Fakultät ich gerne meine Masterarbeit schreiben möchte und an welcher ich aber gerade ein Seminar absolviere (Seminararbeit bereits geschrieben, gebunden und abgeschickt), obwohl ich mir berufspraktische Leistungen auf ein Fachpraktikum hätte anrechnen lassen können ...

Facepalm

Klausurergebnisse eingetroffen

Das warten hat teilweise ein Ende. Nach 6 Wochen Korrekturzeit trudelte soeben das Ergebnis per Mail an: Zufriedenstellend. Damit wäre auch die Zusammenfassung von 32561: Entwurf und Entwicklung von Informationssystemen abgeschlossen. Fehlt noch E-Business-Management. Ich tippe hier auf weitere zwei Wochen Wartezeit. Update 26.04.18 Auch das Ergebnis E-Business-Management ist eingetroffen. Ergebnis soweit ...

32561: Erstellung und Traversierung von/in Binärbäumen

Erstellen von Binärbäumen aus Bäumen der Ordnung $$k$$ Leider habe ich meine Bachelor-Unterlagen verlegt und musste mich für die Klausur für das Thema durch das Skript wühlen. Die Anleitung zur Baumtransformation beschränkt sich hier auf zwei richtige Sätze: R1: Söhne von Knoten sind linke Nachfolger R2: Brüder von Knoten sind rechte ...

1772: E-Business Management (Standardisierung)

Die Aufgabe aus der Einsendeaufgabe 1 erinnert stark an Simplex. Im Grunde geht es um die Frage, ob die Mitglieder eines Netzwerks einem bestimmten Standard folgen sollen, oder nicht. Und wie alles in Netzwerken wird auch das Anhand von Transaktionskosten zwischen den beteiligten Knoten entschieden. Dazu hat EA1 eine Tabelle ...

Implementierung von Informationssystemen: EA1 und Kursaufbau

Ich habe nun mittlerweile die erste EA des Kurses bearbeitet und ich bin über den Aufbau des Kurses etwas irritiert. Hatte ich persönlich noch nicht an der FU. Da es weder im studienservice, noch anderweitig viel Informationen zu dem Kurs 32561 gibt, helfen ein paar Worte der Entscheidungsfindung zukünftigen, potentiellen ...